Kurse für Kinder

Musik und Bewegung
ab 4 Jahren


Das Erlebnis der Musik mit allen Sinnen steht im Mittelpunkt des Unterrichtes. Die Kinder erleben musikalische Phänomene wie Klangfarben, Tonhöhen, Tonlängen, Dynamik und lernen, mit der ihnen eigenen Freude und Unbefangenheit, sie mit dem ganzen Körper auszudrücken. Im Wechsel von Ruhe und Bewegung hat Lauschen genauso seinen Platz wie Singen, Tanzen und das Spiel auf elementaren Instrumenten.


Es wird nach den Methoden der Elementaren Musikpädagogik und der Rhythmisch-Musikalischen Erziehung unterrichtet, die sich in ihren Zie len an den Bedürfnissen, der Bewegungsfreude und der Vorstellungswelt der Kinder orientieren. Dies schafft eine ganzheitliche Verbindung aus Musik, Bewegung, Stimme und Sprache und entwickelt die natürliche Ausdrucksfähigkeit der Kinder. Der Unterricht ist für eine Dauer von zwei Jahren konzipiert.


Gruppen aus öffentlichen Einrichtungen mit ihren Betreuerinnen und Betreuern sind willkommen.

 

Leitung Elena Danko, Yuliya Gören, Christel Imgrund, Irene Lahiri, Barbara Tzschätzsch, Angelika Vahldiek
Teilnehmer 10-15 Kinder
Dauer Dauer: 45Minuten
Beginn nach den Sommerferien
Termine nachmittags, für Gruppen aus öffentlichen Einrichtungen vormittags
Schöneberg Haus am Kleistpark, Kita am Kleistpark, Havelland-Grundschule, Scharmützelsee-Grundschule
Marienfelde und Lichtenrade Marienfelder Grunschule
Käthe Kollwitz Grundschule
Entgelt € 190,06 für ein Schuljahr,
für Gruppen aus öffentlichen Einrichtungen
kann Entgeltfreiheit vereinbart werden.

nbsp]

 

 

 

Kreativer Tanz
von 4 bis 6 Jahren


Ein Bewegungskonzept, das den Kindern Freiräume lässt, in denen sie mit Bewegung experimentieren können. Wie auch in anderen Tanzformen wird technisches Können entwickelt. Genauso wichtig ist im Kreativen Tanz die spielerische Förderung von Selbständigkeit, Neugierde, Mut und Fantasie. Bestandteile des Konzeptes sind:

  • ein altersgerechtes Körpertraining, das den Zugang in die eigene Körperwelt und ihre Bewegungsmöglichkeiten eröffnet und den Körper für eine bewußte Haltung sensibilisiert,
  • Tanzimprovisation mit Musik, Materialien und Sprache, das Entdecken und Finden von eigenen Bewegungslösungen,
  • das Erlernen von kleinen Tänzen und einfachen Schritt- und Sprungkombinationen,
  • Rhythmusspiele: Rhythmen klatschen, stampfen, singen, sprechen,
  • gemeinsam mit anderen tanzen, Rücksicht und Aufmerksamkeit für andere entwickeln.
  • Ausgangspunkt ist die kindliche Freude an der Bewegung.

 

Leitung Heidi Olech
Teilnehmer 10-12 Kinder
Dauer Dauer: 45 Minuten
Beginn nach den Sommerferien
Termine nachmittags
Schöneberg Haus am Kleistpark
Entgelt jährlich € 190,06

 


unverbindliche Anmeldung | Preise  | Unterrichtsvertrag