Peter Kerkloh

Saxophon

Bild des Musikers

Saxophonunterricht vom ersten Ton bis zur Improvisation

Peter Kerkloh, im Jahr 1955 in Bielefeld geboren, unterrichtet seit 1992 Saxophon an der Leo Kestenberg Musikschule. Er lebt seit 1981 in Berlin und ist seit 1985 als Saxofonist (Sopran, Alt und Tenor) in verschiedenen Ensembles der Stilrichtungen Jazz, Latin und Rock aktiv.

 

 

"Mein Unterrichtskonzept wird in Zusammenarbeit mit den Schülern auf deren persönliche Anlagen, Ziele und musikalische Vorlieben abgestimmt. Eine abwechslungsreiche Unterrichtsgestaltung ohne starre Methodik ist mir dabei sehr wichtig. Mein Ziel ist es, dass sich Schüler und Lehrer im Laufe der Zeit zu einem Team entwickeln, in welchem das Erlernen des Instruments mit Spaß und ohne Druck erlebt wird. Anfänger möchte ich dahingehend unterstützen, Freude beim Üben zu entwickeln, sowie die Fähigkeit zu erlangen, möglichst bald in einem Ensemble mitspielen zu können. Fortgeschrittene werden gefördert, sich so weiter zu entwickeln, dass sie in der Lage sind, mit Musik verschiedener Stilrichtungen kreativ umzugehen."

 

 

Unterrichtsinhalte sind:

  • Richtiges Atmen, Tonbildung, Technik, Rhythmik, Phrasierung.
  • Erstellen eines individuellen Übungskonzepts.
  • Stilistik von Jazz, Latin, Rock und Pop.
  • Harmonielehre und Gehörbildung.
  • Erlernen von Improvisationstechniken.

 

Schüler und Schülerinnen von ca. 10 J. bis ? J. sind willkommen.
Es ist keine musikalische Vorbildung erforderlich.
Eine Probestunde zum Kennenlernen kann vereinbart werden.
Einzel-, Partner- und Gruppenunterricht in Schöneberg

 

Kontakt

Telefon: 030 7050 9640
E-Mail: peterkerkloh@gmx.de


Zurück


unverbindliche Anmeldung | Preise  | Unterrichtsvertrag