Schlagzeug, Percussion

Einzel-, Gruppen- und Kursunterricht, Unter- bis Oberstufe

"Wie wird mir Unterricht vermittelt?"

Aufklappen / Weiterlesen ...

Ablauf der Unterrichtsvermittlung im Instrumentalunterricht

1. Lehrersuche

Als erstes wählen Sie ein Instrument bzw. Unterrichtsfach. Sie finden dann eine Liste der Namen von Lehrer_innen, die das Instrument unterrichten. Wenn Sie schon nach einen bestimmten Namen suchen, finden Sie auf der Liste Lehrer_innen alle Namen unserer Lehrkräfte.

Sie können auch ein "Anfrage"-Formular ausfüllen. Unsere Fachgruppenleiter_innen beraten Sie gerne: zu ihren Sprechzeiten telefonisch oder per E-Mail. Dort werden Sie auch beraten, wenn Sie sich noch nicht für ein bestimmtes Instrument entschieden haben.


2. Kontakt mit einem Lehrer / einer Lehrerin

Dann melden Sie sich bei der Lehrer_in und vereinbaren einen Unterrichtstermin oder einen Termin zum Kennenlernen.


3. Vertrag mit der Musikschule

Wenn Sie sich mit der Lehrkraft geeinigt haben, kommen Sie zu den Öffnungszeiten in die Musikschule und schließen einen Vertrag mit der Musikschule ab.Dabei können Sie auch einen Antrag auf Ermäßigung des Entgelts stellen.

Oder Sie laden sich den Vertrag von dieser Website herunter und senden ihn ausgefüllt und unterschrieben an die Musikschule. Hier ist der Link 

4. Die Musikschule schickt Ihnen den Vertrag zu und schreibt, wann der Unterricht beginnen kann. Das hängt von freien Plätzen bei der Lehrkraft und vom Etat der Musikschule ab.


5. Mietinstrumente

Die Musikschule kann einige Instrumente verleihen. Wenn Sie ein Instrument leihen möchten, können Sie das in der Geschäftsstelle Alt-Mariendorf tun. Bitte erkundigen Sie sich vorher, ob ein Instrument zur Verfügung steht. Viele Instrumente gibt es auch in verschiedenen Größen, je nach Alter eines Kindes. Dann fragen Sie am besten bei der Lehrerin oder dem Lehrer nach, welches Instrument für Ihr Kind passt.

 

 

 

 

Fachgruppenleitung
 
Lutz Fußangel E-Mail
 
 
 
Beratung
 
Sven Kalis E-Mail

Sprechzeiten

 
 
 
Mi. 10:30-12:30
Tel. 030-90277 7445
Alt-Mariendorf 43, 12107 Berlin

Ensembles finden Sie hier

 

Die Angebote der Fachgruppe Schlagzeug, Percussion richten sich an interessierte Schlagzeuger/innen jeden Alters, beginnend mit 7 Jahren, die Freude am Schlagzeug spielen haben. Es gibt die Möglichkeit des Einzel- und Kleingruppenunterrichts. Der Unterricht wird von unseren engagierten und pädagogisch erfahrenen Musiklehrern in klassischem Schlagzeug und auf südamerikanischen, afrikanischen, asiatischen und arabischen Percussioninstrumenten erteilt. Das Angebot reicht von Klassik, Rhythmen aus Latin (afrokubanische-, karibische- und brasilianische Rhythmen), Jazz (Ragtime, Dixieland, Swing, Latin- und Freejazz) und Tanzmusik, bis hin zu Blues, Soul, Rock und Pop, wobei auch aktuelle Strömungen wie Funk, Hiphop, Dancefloor, Jungle usw. berücksichtigt werden.
 
Es gibt für alle fortgeschrittenen SchülerInnen die Möglichkeit, in einem Percussionensemble zu spielen. In diesen Kursen werden Ensemblestücke einstudiert, in denen nicht nur Drum Set, sondern - nach und nach - ein großes Schlagzeuginstrumentarium, wie z.B. Marimbaphon, Vibraphon, Xylophon, Pauken, Gongs, Tams, Glocken und viele weitere Percussioninstrumente eingesetzt werden. An die intensive Probenarbeit schließen sich Konzerte an.
 
Wir bieten außerdem im Bereich Klassik, wie auch im Bereich Jazz, Rock, Pop, die intensive Vorbereitung zur Aufnahmeprüfung an einer Hochschule/Universität an.
 

Dozentinnen und Dozenten

Es wurde 1 Lehrkraft gefunden:

  • Balafon