Streichinstrumente

Einzel-, Gruppen- und Kursunterricht, Unter- bis Oberstufe

"Wie wird mir Unterricht vermittelt?"

Aufklappen / Weiterlesen ...

Ablauf der Unterrichtsvermittlung im Instrumentalunterricht

1. Lehrersuche

Als erstes wählen Sie ein Instrument bzw. Unterrichtsfach. Sie finden dann eine Liste der Namen von Lehrer_innen, die das Instrument unterrichten. Wenn Sie schon nach einen bestimmten Namen suchen, finden Sie auf der Liste Lehrer_innen alle Namen unserer Lehrkräfte.

Sie können auch ein "Anfrage"-Formular ausfüllen. Unsere Fachgruppenleiter_innen beraten Sie gerne: zu ihren Sprechzeiten telefonisch oder per E-Mail. Dort werden Sie auch beraten, wenn Sie sich noch nicht für ein bestimmtes Instrument entschieden haben.


2. Kontakt mit einem Lehrer / einer Lehrerin

Dann melden Sie sich bei der Lehrer_in und vereinbaren einen Unterrichtstermin oder einen Termin zum Kennenlernen.


3. Vertrag mit der Musikschule

Wenn Sie sich mit der Lehrkraft geeinigt haben, kommen Sie zu den Öffnungszeiten in die Musikschule und schließen einen Vertrag mit der Musikschule ab.Dabei können Sie auch einen Antrag auf Ermäßigung des Entgelts stellen.

Oder Sie laden sich den Vertrag von dieser Website herunter und senden ihn ausgefüllt und unterschrieben an die Musikschule. Hier ist der Link 

4. Die Musikschule schickt Ihnen den Vertrag zu und schreibt, wann der Unterricht beginnen kann. Das hängt von freien Plätzen bei der Lehrkraft und vom Etat der Musikschule ab.


5. Mietinstrumente

Die Musikschule kann einige Instrumente verleihen. Wenn Sie ein Instrument leihen möchten, können Sie das in der Geschäftsstelle Alt-Mariendorf tun. Bitte erkundigen Sie sich vorher, ob ein Instrument zur Verfügung steht. Viele Instrumente gibt es auch in verschiedenen Größen, je nach Alter eines Kindes. Dann fragen Sie am besten bei der Lehrerin oder dem Lehrer nach, welches Instrument für Ihr Kind passt.

 

 

 
 
 
Fachgruppenleitung
 
Ulrike König
 
 
 
Beratung Violine
und Viola
 
Ulrike König E-Mail
Sprechzeiten
 
Schöneberg
Di. 14:00-15:00
Tel. 030-90277-4975
Grunewaldstr. 6-7, 10823 Berlin
 
Tempelhof
Mo. 13:30-16:00
Tel. 030-90277-7407
Alt-Mariendorf 43, 12107 Berlin
 
 
 
Beratung Cello
und Kontrabass
 
Gesine Matthes-Weitzel E-Mail
Sprechzeit
 
Tempelhof
Mo. 12:30-14:30
Tel. 030-90277-7407
Alt-Mariendorf 43, 12107 Berlin
 
 
 
Beratung Ensembles
 
Alexander Ramm E-Mail
Sprechzeit
 
Schöneberg
Mi. 10:00-12:00
Tel. 030-90277-4975
Grunewaldstr. 6-7, 10823 Berlin
 
 
 
Instrumenten-
ausleihe
 
 
 
 
 
Ensembles 
Cello
 
Violine
 
 
 
 
finden Sie
 
Mo. 12:30-14:00
Alt-Mariendorf 43, 12107 Berlin
Mo. 13:30-15:15
Alt-Mariendorf 43, 12107 Berlin
 
Weitere Zeiten können per E-Mail vereinbart werden.
 

Warum ein Streichinstrument ...?

Aufklappen / Weiterlesen ...
In jedem Sinfonieorchester werden Geigen, Bratschen, Celli und Bässe benötigt. Auch in anderen Ensembles, vom klassischen Streichquartett über Jazzformationen bis zur U-Musik, kommen Streichinstrumente zum Einsatz. Wer Spaß daran hat, selbst Musik zu machen und die nötige Geduld und Ausdauer mitbringt, hat später viele Möglichkeiten. Die Tonerzeugung auf Streichinstrumenten wird durch eine bereits vorhandene gute Bewegungskoordination erleichtert. Umgekehrt werden Wahrnehmung, Konzentrationsfähigkeit und Feinmotorik beim Erlernen eines Streichinstrumentes gefördert. Dies wirkt sich auch auf andere Lebensbereiche aus. Es besteht die Möglichkeit, als Zuschauer am Unterricht teilzunehmen und so einen ersten Eindruck zu bekommen. Wir empfehlen, sich mit dem Lehrer/der Lehrerin Ihrer Wahl für einen Probentermin in Verbindung zu setzen.

Dozentinnen und Dozenten

Es wurden 14 Lehrkräfte gefunden:

  • Violine (Geige)